AKTUELLE THEMEN

DRK im Fall der Fälle vorbereitet

„Zwölf Wanderer von Wildschweinen verletzt“ - dieses Szenario hat das Deutsche Rote Kreuz Bad Kreuznach am Wochenende geübt. Die Einsatzkräfte waren am Samstagmittag in ein Waldstück bei Waldböckelheim ausgerückt. Nach der Triage – also der Sichtung und Einteilung der Verletzten nach Priorität wurden Verstärkung, Rettungswagen und Zelte angefordert. Weil das Gelände teils sehr steil war, wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Rüdesheim und Bad Kreuznach hinzugerufen, die die Übung unterstützten. Das DRK Bad Kreuznach sieht sich nach der erfolgreichen Übung vorbereitet.
Quelle: radiogroup

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Suche nach unbekannter Spaziergängerin

Wegen eines Überfalls auf dem Panoramaweg in Bad Kreuznach wird eine unbekannte Spaziergängerin dringend gebeten,...

[mehr]

Schnelles Internet im Gewerbegebiet dank OIE

Im Idar-Obersteiner Gewerbegebiet „Am Kreuz“ können die Firmen dank der OIE AG nun mit hoher Geschwindigkeit ins...

[mehr]

Bingens next Top Majestät gesucht

In Bingen wird aktuell „Bingens next Top Majestät“ gesucht. Weil sich keine neuen Bewerberinnen gemeldet haben,...

[mehr]

Vortrag im Rahmen der Nationalpark-Akademie

Auf dem Umwelt-Campus Birkenfeld wird am Montag wieder ein Vortrag im Rahmen der Nationalpark-Akademie angeboten. ...

[mehr]

Entscheidung über Photovoltaik-Anlage

Der Bau- und Umweltausschuss der Stadt Idar-Oberstein muss heute Abend über die Installation einer...

[mehr]

Tödlicher Unfall auf der A61 bei Bingen

Am Dienstagmorgen hat es einen tödlichen Motorradunfall auf der A61 bei Bingen gegeben. Das hat die Polizei...

[mehr]

Weniger Wohnungseinbrüche

Der Kampf gegen Wohnungseinbrüche, die auch im Kreis Birkenfeld und Raum Bad Kreuznach verzeichnet worden sind,...

[mehr]

Herzkissen für Brustzentrum Nahe

Dem Brustzentrum Nahe am Krankenhaus Sankt Marienwörth in Bad Kreuznach sind 40 sogenannte Herzkissen gespendet...

[mehr]

Papst der koptischen Christen in der Diakonie Kirn

Der Papst der koptischen Christen ist knapp eine Woche zur Behandlung im Diakonie Krankenhaus in Kirn gewesen. ...

[mehr]