AKTUELLE THEMEN

Ihr Verein im Radio

Wir bringen Ihren Verein ins Radio!  Die Sendung „Helden wie ihr“ präsentiert jeden Dienstag von 18-20 Uhr ganz besondere Helden der Region. Engagieren Sie sich in einem Verein aus der Stadt oder dem Kreis Bad Kreuznach, dem Kirner Land oder Idar-Oberstein?  Dann bewerben Sie sich bitte direkt für unsere Aufzeichnung in den Funkhäusern Idar-Oberstein und Bad Kreuznach. Berichten Sie über aktuelle Anliegen, Erfolge und die Historie ihres Vereins. Bewerben Sie sich jetzt unter: info@antenne-kh.de oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular. Wir freuen uns auf spannende Geschichten des Vereinslebens! Ihr Verein groß im Radio. Ab September in den neuen Folgen von „Helden wie ihr“.
Quelle: radiogroup

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

4177 Euro an Diakonie-Kinderklinik

Über 4000 Euro hat die Kinderklinik der Diakonie in Bad Kreuznach von der Grundschule Gensingen gespendet...

[mehr]

IGS Hermeskeil wird eTwinning-Partner

Die Integrierte Gesamtschule in Hermeskeil ist mit dem eTwinning-Qualitätssiegel 2017 ausgezeichnet worden. ...

[mehr]

Röka bekommt Soundanlage

Das Gymnasium am Römerkastell in Bad Kreuznach hat heute eine Soundanlage geschenkt bekommen. Die Spende vom...

[mehr]

Lezius besucht Herrsteiner Pilotprojekt

Unsere Bundestagsabgeordnete Antje Lezius hat das Pilotprojekt Gemeindeschwestern Plus in Herrstein besucht. Die...

[mehr]

Staudamm Niederhausen intakt

Die Stauanlage in Niederhausen ist sicher. Das hat gestern die Stauanlagenschau der Struktur- und...

[mehr]

Illegaler Einwanderer in Baumholder erwischt

In Baumholder hat die Polizei einen illegalen Einwanderer mit Drogen erwischt. Der 30-Jährge hatte bei einer...

[mehr]

Nitratbelastung in Brunnen

Über die Hälfte der Brunnen in den Landkreisen Bad Kreuznach, Mainz-Bingen und Alzey-Worms sind Dünger-belastet. ...

[mehr]

Existenzgründertag in Idar-Oberstein

Die Initiative „Gründer im Dialog“ veranstaltet am Samstag ihren 15. Existenzgründertag in Idar-Oberstein. Die...

[mehr]

Tourismus 4.0 nicht ohne Kommunen

Auch bei der Digitalisierung des Tourismus sollten die Kommunen und regionalen Betriebe mitgenommen werden. Dafür...

[mehr]