AKTUELLE THEMEN

Stadtwerke unterstützen AJK

Die Kreuznacher Stadtwerke unterstützen die Alternative Jugendkultur Bad Kreuznach mit einer Spende von 1500€.  Mit dem Motto „Mach dir die Stadt so schön wie du sie haben willst“ ist der Verein Aktiv daran beteiligt, die Stadtentwicklung in Bad Kreuznach voranzutreiben. Nach dem ersten Hauskauf im Jahr 2013, der ebenfalls von den Stadtwerken gefördert wurde, wurde das Gebäude zum Kulturzentrum in der Planiger Straße umgebaut. In dem Kulturzentrum finden zum Beispiel Konzerte und das Repair Café statt.
Quelle: radiogroup

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

JETZT ANMELDEN

Der Bad Kreuznacher Firmenlauf geht in diesem Jahr bereits in die neunte Runde. Am 07. Juni begeben sich die...

[mehr]

Historischer Plan zur früheren Lage des Stadtarchivs

Das zukünftige Haus der Stadtgeschichte in Bad Kreuznach wird sich auch mit der Geschichte des Stadthauses...

[mehr]

Regionalkonferenz Klimaschutz vor Ort

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz hat gestern in Morbach die Regionalkonferenz „Klimaschutz vor Ort – was...

[mehr]

Städtepartnerschaften feiern Jubiläum

In diesem Jahr stehen gleich zwei deutsch-französische Jubiläen in Bad Kreuznach an. Darauf hat jetzt die Stadt...

[mehr]

Kultursommer 2018

Der Kulturausschuss der Stadt Idar-Oberstein informiert heute Abend, 21.02.2018, über das Programm für den...

[mehr]

Klöckner gratuliert Lüttger zur Wahl zum Bürgermeister der VG Rüdesheim

Julia Klöckner gratuliert Markus Lüttger zur Wahl zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rüdesheim. Gegenüber der...

[mehr]

nahe TV Programmvorschau

NaheTV Idar-Oberstein hat das aktuelle Programm für diese Woche bekanntgegeben. Im Lokalfenster läuft ab...

[mehr]

Kompletträdersätze geklaut

Bisher Unbekannte Täter haben sich am Wochenende an einem Autohaus im Gewerbegebiet „Zur Rothheck“ in Idar...

[mehr]

Dreyer bedankte sich bei Theaterschaffenden

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hatte vergangene Woche Theaterschaffende zu einem Gespräch nach Mainz eingeladen....

[mehr]