AKTUELLE THEMEN

Stadtwerke unterstützen AJK

Die Kreuznacher Stadtwerke unterstützen die Alternative Jugendkultur Bad Kreuznach mit einer Spende von 1500€.  Mit dem Motto „Mach dir die Stadt so schön wie du sie haben willst“ ist der Verein Aktiv daran beteiligt, die Stadtentwicklung in Bad Kreuznach voranzutreiben. Nach dem ersten Hauskauf im Jahr 2013, der ebenfalls von den Stadtwerken gefördert wurde, wurde das Gebäude zum Kulturzentrum in der Planiger Straße umgebaut. In dem Kulturzentrum finden zum Beispiel Konzerte und das Repair Café statt.
Quelle: radiogroup

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Preis für Oberhausen

Die Ortsgemeinde Oberhausen an der Nahe hat den Sonderpreis für „Innenentwicklung“ in der Hauptklasse im...

[mehr]

Integrationsfest Beirat

Nach dem Motto „Wir gehen aufeinander zu“ lädt der Beirat für Migration und Integration der Stadt Idar-Oberstein...

[mehr]

Tag der offenen Tür bei Govindas Manufaktur

Mit einem Tag der offenen Tür bei der Govindas Manufaktur wird am Sonntag die Abschlussveranstaltung der Ökotage...

[mehr]

Museumsfest Bad Sobernheim

Das rheinland-pfälzische Freilichtmuseum in Bad Sobernheim lädt am Sonntag zum 42. Mal zum Museumsfest ein. Auch...

[mehr]

Kripo ermittelt im Fall eines Hauseinbruchs

Die Kripo Idar-Oberstein ist auf der Suche nach Einbrechern, die in ein Wohnhaus in Idar-Oberstein eingebrochen...

[mehr]

Neue Wohneinheiten in Bad Kreuznach

Bad Kreuznach soll um 60 Einfamilienhäuser wachsen – das Projekt ist in dieser Woche vorgestellt worden. Im...

[mehr]

Höfken und Griese besuchen Ökotage 2017

Rheinland-Pfalz‘ Umweltministerin Ulrike Höfken sowie der Umweltstaatssekretär Thomas Griese besuchen im Rahmen...

[mehr]

Streckenposten gesucht

Für den 11. Marienwörther Benefizlauf in Bad Kreuznach werden noch Streckenposten gesucht. Insgesamt sollen 35...

[mehr]

61-Jähriger verurteilt

Die Verurteilung des 61-Jährigen aus Meddersheim wegen Totschlags ist rechtskräftig. Das hat das Landgericht Bad...

[mehr]