AKTUELLE THEMEN

1000-Euro-Spende für Hockey-Rollstuhl

Die Rollstuhl-Hockey-Gruppe der Sportfreunde Diakonie hat 1000 Euro für den Kauf eines neuen Vereinsrollstuhls bekommen. Das Geld haben die Mitarbeiter der Kreuznacher Stadtwerke zusammengelegt. Dafür haben sie auf ihre Weihnachtsgeschenke verzichtet, und das Geld lieber gespendet. Beim Rollstuhl-Hockey werden die Teams mit Rollstuhl-Fahrern unterschiedlicher Behinderungsgrade besetzt. Einige können noch einen Hockeyschläger führen, andere haben spezielle Anbauten an ihren Rollstühlen, um den Ball ins gegnerische Tor zu bringen.
Quelle: radiogroup

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Tür 17

... wünscht Ihnen das gesamte Team Ihrer Antenne. Schon morgen gibt es das nächste schöne ...

[mehr]

Tür 17

... wünscht Ihnen das gesamte Team Ihrer Antenne. Schon morgen gibt es das nächste schöne ...

[mehr]

Die Stadtbus Bad Kreuznach bietet eine Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb (m/w) ab 01.08.2018

Die Stadtbus Bad Kreuznach GmbH ist ein moderner Verkehrsdienstleister, der auf eine über 100-jährige Tradition...

[mehr]

Die Stadtbus Bad Kreuznach bietet eine Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb (m/w) ab 01.08.2018

Die Stadtbus Bad Kreuznach GmbH ist ein moderner Verkehrsdienstleister, der auf eine über 100-jährige Tradition...

[mehr]

Tür 16

Unsere Tagesaufgabe: Bei einer schönen Winter-Wanderung bemerken sie plötzlich ein Radio im Schnee....

[mehr]

Tür 16

Unsere Tagesaufgabe: Bei einer schönen Winter-Wanderung bemerken sie plötzlich ein Radio im Schnee....

[mehr]

Abschied von Wirtschaftsdezernent Bausch

Der Kreuznacher Stadtrat hat sich vom Wirtschaftsdezernenten Udo Bausch verabschiedet. Da Udo Bausch zum...

[mehr]

Budenzauber auf der Bein

Die Jugendabteilung vom SC 07 Idar-Oberstein veranstaltet am Wochenende zum 10. Mal den Budenzauber in der...

[mehr]

Schmuck für Deutsche Weinkönigin

Die Deutsche Weinkönigin Katharina Staab aus Oberhausen hat den zu ihrer Krone passenden Schmuck geschenkt...

[mehr]