· 

Kitas in Ingelheim öffnen

Die städtischen Kindertagesstätten in Ingelheim werden zum 8. Juni die Notbetreuung beenden. Ab diesem Zeitpunkt dürfen wieder alle Kinder die Kita in Ingelheim besuchen. Die Öffnung wird aber unter Einhaltung besonderer Richtlinien erfolgen. So werden beispielsweise feste Gruppen mit maximal 15 Kindern gebildet. Vorrang haben dabei Kinder, die in diesem Jahr in die Schule kommen. Bei Kindern unter drei Jahren sind die Gruppen nur mit maximal 10 Kindern besetzt. Weitere Informationen finden Eltern auf der Internetseite der Stadt unter www.ingelheim.de/corona/betreuung.