· 

Keine Kürzungen bei Kulturangebot

Die Oberbürgermeisterin von Bad Kreuznach Frau Dr. Heike Kaster-Meurer kritisiert die Kürzungen der freiwilligen Aufwendungen der Stadt. Entsprechende Vorschläge hatte es im Finanzausschuss in der letzten Woche gegeben. Für die Haushaltsjahre 2020 und 2021 sollen die freiwilligen Aufwendungen demnach um 10 Prozent gesenkt werden. Der Stadtrat muss den Beschlüssen zum Haushalt am morgigen Donnerstag noch zustimmen.