· 

IS-Rückkehrerin wird angeklagt

Die Generalstaatsanwaltschaft in Koblenz hat Anklage gegen eine angebliche IS-Unterstützerin aus Idar-Oberstein erhoben. Der 29-jährigen Frau wird vorgeworfen, aktiv für eine terroristische Vereinigung geworben zu haben. Das soll sie vor allem in Messenger-Diensten und über soziale Medien haben. Die Angeschuldigte hat bisher keine Angaben zur Tat gemacht.