· 

Heftiger Unfall in Bad Kreuznach

 

Nochmal glimpflich ausgegangen ist gestern Mittag ein Unfall in Bad Kreuznach.

Laut Polizei hatte ein Autofahrer in der Charles-de-Gaulle-Straße

stadtauswärts halten müssen, was der Fahrer hinter ihm viel zu spät bemerkte.

Es kam zum Crash – dabei wurde der vordere Wagen in ein entgegenkommendes Auto geschleudert. Es entstand zwar ein großer Sachschaden, verletzt wurde aber zum Glück niemand. 

Weil außerdem Betriebsmittel ausgelaufen waren, musste die freiwillige Feuerwehr anrücken und die Straße reinigen. Es stellte sich dann aber heraus, dass es sich nur um Scheibenwischerwasser handelte.

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0