· 

Kreis Mainz-Bingen arbeitet an Lösung für ÖPNV

Die Landrätin des Kreises Mainz-Bingen Dorothea Schäfer hat betont, daß mit Hochdruck an einer Lösung für den ÖPNV im Landkreis gearbeitet wird. Die Omnibus Rhein-Nahe – kurz ORN – hatte vor ein paar Tagen angekündigt, sich bei ingesamt elf Linien im Landkreis aus der Betriebspflicht entbinden zu lassen. Momentan werde das weitere Vorgehen in Absprache mit allen betroffenen Kreisen und dem Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund geprüft. Der Rückzug der ORN betrifft nicht nur den Landkreis Mainz-Bingen, sondern auch den gesamten Kreis Bad Kreuznach.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0