· 

Neue Kategorie beim Brückenpreis 2020

Der rheinland-pfälzische Brückenpreis geht in diesem Jahr mit einer neuen Kategorie an den Start. Mit der neuen Kategorie wird nun zusätzlich noch das „Engagement gegen Hass und Hetze“ ausgezeichnet. Der Brückenpreis wird in diesem Jahr bereits zum dreizehnten Mal verliehen. Die Bewerbungsphase dauert noch bis Ende August. Die Feierlichkeiten sind dann Anfang Dezember in der Staatskanzlei. Wer dort von Ministerpräsidentin Malu Dreyer ausgezeichnet wird, kann sich über ein Preisgeld von 1.000 Euro freuen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0