· 

Spende an den Kinderschutzbund

Die Inhaberin des Nahe-Lädchens Conny Dhonau hat eine Spende von 2.500 Euro an den Kinderschutzbund in Bad Kreuznach übergeben. Der Betrag kam durch die jahrelange Spenden von Wechselgeld der Kunden des Geschäftes zustande. Unter dem Motto „Kauf eins mehr und tue Gutes“ gibt es außerdem wöchentlich Lebensmittel für hilfsbedürftige Familien. Diese werden von den Kunden des Geschäftes gekauft und in einen Einkaufskorb gelegt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0