· 

Industrie in RLP macht Verluste

 

Die Talfahrt der rheinland-pfälzischen Industrieumsätze ging auch im April weiter. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes sind die Umsätze im Vergleich zum Jahr zuvor um rund ein Viertel geschrumpft. Von den Auswirkungen der Corona-Pandemie waren zwar generell alle Branchen betroffen. Mit einem Minus von über 90 Prozent zum Vorjahresmonat mussten die Hersteller von Autos und Autoteilen aber noch höhere Umsatzeinbrüche hinnehmen als im Vormonat.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0