· 

Festival bekommt 15.000 Euro vom Land

 

Das Festival „marionettissimo“ bekommt 15.000 Euro vom Land Rheinland-Pfalz. Bereits zum neunten Mal gibt es das Marionetten-Festival in Bad Kreuznach. Wegen Corona musste das Programm aber geändert werden. Ursprünglich waren die Veranstaltungen von Oktober bis Dezember geplant. Jetzt beginnt das Festival bereits Ende August Open-Air und endet im Frühjahr 2021. Im letzten Jahr kamen zu den Veranstaltungen Künstler aus der ganzen Welt. Dieses Jahr wird sich auf die nationale Marionettenkunst konzentriert. Erstmalig wird das Festival „marionettissimo on tour“ in Bad Kreuznachs Partnerstadt Neuruppin zu Gast sein.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0