· 

Flächenbrand bei Allenfeld

Bei Allenfeld hat am Nachmittag ein Stoppelfeld gebrannt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Allenfeld und Gebroth bekamen bei den Löscharbeiten Unterstützung von ihren Kameraden aus Winterbach, Spabrücken, Bockenau und Waldböcklehim. Auch die Bauern der Region halfen mit Grubbern und Güllefässern voll Wasser. Mit 60.000 Litern Wasser konnten die 35 Einsatzkräfte das Feuer schließlich unter Kontrolle bekommen, dass sich inzwischen auf einer Fläche von etwa einem Hektar – also anderthalb Fußballfeldern ausgebreitet hatte. Der Einsatz konnte nach 90 Minuten beendet werden.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0