· 

Feuerwehr befreit Taube

Wieder musste ein Vogel unter einem Dach befreit werden. Nach der Schwalbe in der vergangenen Woche hatte es die Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach dieses Mal mit einer Taube zu tun. Das Tier hatte sich unter einem Dach in der Steubenstraße in einem Wassersammelkasten verfangen. Über eine Drehleiter konnten die Feuerwehrleute das Tier befreien und in die Tierklinik bringen. Die Taube hatte sich offenbar am Flügel verletzt und konnte nicht mehr fliegen. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach etwa einer Stunde beendet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0