· 

Christian Baldauf entsetzt über Truppenabzug

Der rheinland-pfälzische Landtagsabgeordnete Christian Baldauf hat sich entsetzt über den geplanten US-Truppenabzug aus Spangdahlem geäußert. Er sagte, dass alles dafür getan werden müsse, dass die US-Truppen in Deutschland bleiben. Nichts desto trotz müssen jetzt Vorbereitungen getroffen werden, die die Auswirkungen des Abzugs abfedern. Die USA will rund 12.000 Soldaten aus Deutschland abziehen. In den US-Medien wurde über einen Truppenabzug aus Baumholder aber noch kein Wort verloren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0