· 

Bettina Dickes besucht Sommerschule

An der IGS Stromberg hat sich Bad Kreuznachs Landrätin Bettina Dickes mit Partei-Kollegen ein Bild von der „Sommerschule RLP“ gemacht. Dieses rheinland-pfälzische Projekt ist von der Landesregierung mit einer halben Million Euro gefördert worden. Doch die Opposition kritisiert die verspätete Umsetzung und die fehlende Planung. Auch Landrätin Bettina Dickes hätte das sehr positive Projekt gerne besser vorbereitet. An der IGS Stromberg waren heute morgen nur die Hälfte aller Angemeldeten Kinder zum Sommer-Unterricht erschienen. Hier möchte die Kreisverwaltung noch nacharbeiten. Bei diesem Projekt geben ehrenamtliche Schülern der Klassen eins bis acht freiwilligen Unterricht, um ihre durch Homescooling entstandenen Wissenslücken zu füllen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0