· 

OIE zieht Bilanz nach „Heimatliebe-Topf“-Aktion

Mit insgesamt 30.000 Euro hat die OIE verschiedene Vereine unterstützt. Da durch die Corona-Pandemie viele gemeinnützige Einrichtungen in Not geraten waren, hatte die OIE den „Heimatliebe-Topf“ ins Leben gerufen. Seit April konnte einer großen Zahl an kulturellen und sozialen Einrichtungen, sowie Wild- und Freizeitparks geholfen werden. Die Antragssteller erhielten jeweils 400 Euro im Rahmen der Aktion.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0