· 

Flächenbrände an der Nahe

Immer wieder Flächenbrände an der Nahe. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach musste an diesem Wochenende zu vier Flächenbränden ausrücken. Bereits am Freitag hatten über Tausend Quadratmeter entlang des Naheradwegs hintern Möbusstadion gebrannt. Außerdem musste ein Stoppelfeld bei Planig auf 100 Quadratmetern gelöscht werden. Am Samstag haben etwa 250 Quadratmeter eines Stoppelfeldes bei Pfaffen-Schwabenheim gebrannt. Den längsten Einsatz hatten die Kameraden aber gestern an der Verlängerung der Dalberger Straße in Planig. Dort standen etwa 2700 Quadratmeter Stoppelacker in Flammen. Dieser Einsatz dauerte zwei Stunden. Aktuell gilt die zweithöchste Waldbrandgefahrenstufe an der Nahe.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0