· 

Corona-Regeln werden nicht eingehalten

Immer mehr Menschen im Kreis Bad Kreuznach halten sich nicht mehr an die Coronaregeln. Dabei sei die Pandemie noch lange nicht vorbei, so der Leiter des Gesundheitsamtes Dr. Ernst-Dieter Lichtenberg. Zu den Coronaregeln gehört unter anderem der Mindestabstand von anderthalb Metern, so wie das Tragen eines Gesichtsschutzes. Außerdem sollte auf Körperkontakt wie zum Beispiel Händeschütteln weiter so gut es geht verzichtet werden. Nur so können die Infektionszahlen weiter niedrig gehalten und damit neue Beschränkungen verhindert werden.