· 

Unwetter in Weiden und Mörschied

Ein Unwetter hat am gestrigen Nachmittag in der Region um Weiden und Mörschied gewütet. Die Anwohner von Weiden sprachen von tornadoartigen Böen und überfluteten Straßen. Auch die Landstraße Richtung Asbacherhütte musste wegen umgestürzter Bäume kurzzeitig gesperrt werden. Zuvor hatte bereits in der Nähe von Veitsrodt ein Blitz in ein Feldstück eingeschlagen. Das Feuer wurde aber durch den einsetzenden Regen nahezu selbst gelöscht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0