· 

Coronafall in einer KiTa in Bad Sobernheim

In einer Kindertagesstätte in Bad Sobernheim hat es einen bestätigten Coronafall gegeben. Das teilte die Kreisverwaltung Bad Kreuznach mit. Nach der Bestätigung des Falls hat das Gesundheitsamt begonnen die Kontaktpersonen des betroffenen Kindes in Quarantäne zu schicken. Durch das offene System der KiTa müssen 22 Kinder und fast alle Erzieherinnen in Quarantäne. Gesundheitsdezernent Hans-Dirk Nies appellierte an die KiTas im Kreis Bad Kreuznach unbedingt feste Gruppenzuteilungen vorzunehmen. Im Falle einer Infektion könne die Zahl der Kontaktpersonen so besser eingeschränkt werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0