· 

Weniger illegale Müllentsorgung

Auf den Wertstoffhöfen im Kreis Bad Kreuznach hat es weniger illegale Müllentsorgungen gegeben, als zunächst prophezeit. Das hat die Kreisverwaltung mitgeteilt. Durch die Schließung der Wertstoffhöfe während der Corona-Pandemie hatte man eigentlich einen Anstieg der illegalen Müllentsorgung erwartet. Im ersten Halbjahr 2020 gab es aber insgesamt 13 Tonnen weniger widerrechtlich entsorgten Müll als im Vorjahr.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0