· 

Felssicherungsarbeiten in Idar-Oberstein

Die Felssicherungsarbeiten an der Idar-Obersteiner Felsenkirche gehen weiter. Ab Montag, dem 7. September, werden unter anderem nicht mehr benötigte Fangzäune zurückgebaut und das Kirchengewölbe gesichert. Hierbei müssen teils 15 Meter lange Felsnägel gesetzt werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis spätestens Juni 2021 andauern, sofern die Wetterbedingungen mitspielen. Die Kosten tragen das Land Rheinland-Pfalz, die Stadt idar-Oberstein und die Kirchengemeinde Oberstein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0