· 

Trafostation zu Kunstwerk umgestaltet

Die Trafostation am Bahnhof in Idar-Oberstein ist zu einem Kunstwerk umgestaltet worden. Mit Unterstützung durch die OIE hat die Jugendkunstschule des Landkreises das technische Gebäude verschönert. Die Jugendlichen Derya, Felix, Lilly, Lisa und Sebastian haben an etlichen Samstagen an ihrem Kunstwerk gearbeitet. Besonders spannend empfanden die Kreativen das Arbeiten in der Öffentlichkeit. Entstanden ist ein großflächiges Bild, das die vielschichtigen Mitmenschen in einer städtischen Umgebung zeigt. Trotz eines kritischen jugendlichen Blicks auf die Handlungen von Erwachsenen lässt das Bild auch Hoffnung auf eine lebenswerte Zukunft durchblicken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0