· 

Weinmajestäten im Krankenhaus

Das Krankenhaus St. Marienwörth in Bad Kreuznach hat 1.000 Euro bekommen. Die Bad Kreuznacher Weinprinzessinnen haben einen Scheck an die Leitung der Palliativstation des Krankenhauses übergeben. Mit dem Geld wird ein Patientenlifter finanziert, wie uns Pressesprecherin Ruth Lederle bestätigt hat. Die Spende ist der Erlös eines Weihnachtsmarktstandes, den Weinkönigin Alisa Hemb zusammen mit ihren drei Prinzessinnen auf dem Fürfelder Weihnachtsmarkt betrieben hatte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0