· 

Hochwasserschutz in Hochstetten-Dhaun

Am Hochwasserschutz in Hochstetten-Dhaun wird weiter gebaut. Zurzeit wird der Verlauf der neuen Deiche an das umlegende Verkehrsnetz angepasst. Zudem testen Experten Probeaufbauten des neues Deiches. Mit dem Bau des endgültigen Deiches könne laut der Spezialisten zeitnah begonnen werden. Das Bauprojekt soll knapp acht Millionen Euro kosten. Es wird vom Land Rheinland-Pfalz und der Verbandsgemeinde Kirner-Land finanziert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0