· 

Beherbergungsverbot gilt nicht in RLP

Das Land Rheinland-Pfalz verzichtet vorerst auf ein Beherbergungsverbot. Das hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer nach einer Konferenz mit kommunalen Vertretern mitgeteilt. Die ersten Erfahrungen und Rückmeldungen aus den Kommunen hätten große Zweifel an der Wirksamkeit des Verbots aufkommen lassen, begründet Dreyer ihre Entscheidung. Ministerpräsidentin Dreyer wird die Eindrücke aus der kommunalen Schalte heute in die Beratung der Länder mit der Kanzlerin einbringen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0