· 

Umstrittener Güterverkehr in Langenlonsheim

In Langenlonsheim kann der Güterverkehr auf der Hunsrückbahn nicht wie geplant fahren. Das hat der Idar-Obersteiner Bundestagsabgeordnete Joe Weingarten mitgeteilt. Ab Mitte Dezember hätte die Bahn ab halb vier nachts in Langenlonsheim an vier Bahnübergängen vorbeifahren sollen. Zwei davon liegen in unmittelbarer Nähe eines Seniorenheims. Laut Weingarten sei die nächtliche Lärmbelästigung den Anwohnern nicht zuzumuten. Grundsätzlich sei Weingarten für eine verstärkte Nutzung der Hunsrückbahn – aber nur unter der Voraussetzung, dass Anwohner nicht belästigt werden.