· 

500. Baby im St. Marienwörth

Im St. Marienwörth ist das 500. Baby geboren worden. Das teilt das Bad Kreuznacher Krankenhaus jetzt mit. Am 14. Oktober hat Malik das Licht der Welt erblickt. Wie alle anderen frisch gebackenen Eltern in der Coronazeit, so mussten sich auch seine Eltern den verschärften Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen anpassen. Maximal vier Stunden am Tag durfte der Vater Mutter und Sohn im Krankenhaus besuchen. Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Geburtsanstieg im Krankenhaus St. Marienwörth.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0