· 

Alte Welt im Blick

Ab sofort kann jeder darüber abstimmen, wer den deutschen Engagementpreis bekommt. Beim Publikumsvoting steht unter anderem auch das Projekt „Alte Welt im Blick“ der Stadtraumpioniere Obermoschel zur Wahl. Ziel des Projektes ist zum Beispiel eine bessere Anbindung an Busse und Bahnen im ländlichen Raum. Die Stadtraumpioniere wurden bereits beim rheinland-pfälzischen Jugendengagement-Wettbewerb ausgezeichnet. Daher sind sie automatisch für den deutschen Engagementpreis nominiert. Gewinnen die Pioniere diesen Preis, können sie sich nicht nur über eine Auszeichnung sondern auch auf 10.000 Euro freuen.