· 

Weniger Unfalltote in Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz gibt es weniger Verkehrstote als letztes Jahr. Das geht aus einem aktuellen Bericht des statistischen Landesamtes hervor, das Meldungen zwischen Januar und August ausgewertet hat. Rund 100 Menschen kamen in dem Zeitraum auf rheinland-pfälzischen Straßen ums Leben. Das sind 15 weniger als noch in den ersten acht Monaten 2019. Auch die Zahl der Verletzen ging zurück. Wie Statistiker vermuten, könnte der Rückgang der Unfälle damit zusammenhängen, dass aufgrund der Corona-Einschränkungen weniger Menschen mit dem Auto gefahren sind.