· 

Corona-Flucht

Am Freitag sind zwei Corona-Infizierte aus der Quarantäne geflohen. Das italienische Paar muss noch eine Restzeit ihrer Quarantäne aussitzen. Die beiden wollten ursprünglich in Bad Kreuznach einen Job antreten, was dann aber durch ihre Ansteckung nicht geklappt hat. Da die bereitgestellte Notunterkunft nicht den Ansprüchen der beiden entsprach, flüchteten sie. Immer wieder sind in den vergangenen Wochen ausländische Arbeitskräfte nach einem positiven Testergebnis geflüchtet.