· 

Saisonunterbrechung

Die Saison der Verbandsliga Südwest wird unterbrochen. Das teilt der Südwestdeutsche Fußballverband mit. Grund für die Entscheidung ist, dass sich die Zahl der Neuinfizierten innerhalb des Verbandsgebiets im Vergleich zur vergangenen Woche fast verdoppelt hat. Anfang Oktober mussten rund fünf Prozent der Spiele kurzfristig abgesagt werden. In der letzten Woche sind 25 Prozent der Spiele ausgefallen. Die Vereine im Kreis Bad Kreuznach haben einstimmig erklärt, dass sie in der derzeitigen Situation den Spielbetrieb nicht fortsetzen wollen. Im Kreis Birkenfeld ist der Spielbetrieb auf Grundlage einer behördlichen Verfügung bereits eingestellt.