· 

Reinigungskräfte haben Angst um Lohnplus

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt, kurz IG BAU, fordert eine bessere Bezahlung für die rund 250 Reinigungskräfte in Birkenfeld. Wenn die Infektionszahlen wieder steigen, würden sich gerade auch Reinigungskräfte einer erhöhten Ansteckungsgefahr aussetzen. Ihre Arbeit sei allerdings unverzichtbar, sagt Walter Schneider, Bezirksvorsitzender der IG BAU Koblenz Bad Kreuznach. Die Gewerkschaft fordert zurzeit ein Plus von 1,20 Euro pro Stunde in allen Lohngruppen. Arbeitgeber bieten 20 Cent mehr Lohn pro Stunde an. Die Tarifverhandlungen zwischen der IG BAU und dem Verband der Arbeitgeber gehen am Dienstag weiter.