· 

Renaturierung des Büdesheimer Entenbachs

Ein weiterer Abschnitt des Büdesheimer Entenbachs soll renaturiert werden. Der erste Bauabschnitt hat sich bereits zu einem beliebten Treffpunkt entwickelt. Daher wird jetzt auch der zweite Abschnitt in Angriff genommen. Rund 450.000 Euro soll das Projekt kosten. Ziel ist, dass das Gebiet naturnah gestaltet und das Quellwasser von sonstigen Gewässern getrennt wird. Durch die Renaturierung des Entenbachs soll Büdesheim aufgewertet und die Naturerholung gefördert werden. Am Projekt hauptsächlich beteiligt sind der Heimatverein Byrtze, das Gartenamt und die Umweltabteilung der Stadt.