· 

Sascha Wickert zu den Einschränkungen

Der stellvertretende Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Bad Kreuznach – Sascha Wickert - findet die neuen Einschränkungen zu übertrieben. Seiner Meinung nach sollten auch Fitnessstudios offen bleiben, dort sollten dann dafür aber strengere Regeln gelten. Generell ist er aber dafür, dass jetzt alle an einem Strang ziehen. Am Ende dürfen in Idar-Oberstein keine anderen Regeln gelten als in Kirn, so Wickert.