· 

Volkstrauertag

Der Volkstrauertag läuft dieses Jahr anders ab als sonst.

Das teilt die Idar-Obersteiner Stadtverwaltung mit.

Wegen den steigenden Infektionszahlen wird die zentrale Veranstaltung zum Volkstrauertag ohne Öffentlichkeit stattfinden. In diesem Jahr werden nur Oberst Dietmar Felber und Bürgermeister Friedrich Marx am Ehrenmal Nierau in Oberstein Kränze niederlegen.

In Göttschied, Nahbollenbach und Mittelbollenbach gibt es dieses Jahr keine Veranstaltung zum Volkstrauertag.

Am 15. November gedenken die Menschen in ganz Deutschland den Kriegstoten und Opfern der Gewaltherrschaft aller Nationen.