· 

Mitarbeiter im Einwohnermeldeamt negativ getestet

Nach dem Coronafall im Einwohnermeldeamt in Bad Kreuznach, sind alle Mitarbeiter im Umfeld negativ getestet worden. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Trotzdem befindet sich die Mehrheit nun in Quarantäne. Alle anwesenden Mitarbeiter nehmen die regulären Termine wahr. Um die ausgefallenen Termine zur Abholung von Dokumenten wieder aufzuholen, bietet das Einwohnermeldeamt noch weitere Termine zwischen dem 18. und 20. November an. Neue Terminvereinbarungen können per Mail gemacht werden.