· 

Müll nicht rum Kampagne

Das rheinland-pfälzische Umweltministerium startet jetzt eine neue Handy-Sammelaktion im Rahmen der „Müll-nicht-rum“-Kampagne.

In Deutschland werden schätzungsweise 124 Millionen Mobiltelefone nicht mehr benutzt. Obwohl die wertvollen Rohstoffe, die in den Handys verbaut sind, noch zu gebrauchen sind, liegen diese oftmals in unseren Schubladen.

Mithilfe der „Müll-nicht-rum“ Kampagne können die Handys an bestimmten Sammelstellen abgegeben werden. Alle Sammelstellen stehen auf der Internetseite muellnichtrum.rlp.de.

In einigen Kommunen wurden von Initiativen bereits schon solche Sammelstellen eingerichtet. Damit die Initiativen besser vernetzt sind, hat das Umweltministerium letztes Jahr die Kampagne gestartet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0