· 

Weihnachtsamnestie

110 Gefangene in Rheinland-Pfalz sind vorzeitig aus der Haft entlassen worden.

Grund dafür ist sogenannte „Weihnachtsamnestie“. Durch diese Regelung solle Gefangenen, die kurz vor oder an Weihnachten entlassen werden müssten, ihre Wiedereingliederung in die Gesellschaft erleichtert werden, so Justizminister Herbert Mertin. Seit Ende der 80er Jahre hat sich die Weihnachtsamnestie in Rheinland-Pfalz zu einer Tradition entwickelt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0