· 

"Forst statt Fahrplan"

Das Eisenbahnunternehmen vlexx verzichtet zukünftig auf gedruckte Fahrpläne und planzt dafür Bäume.

Ab Sonntag wird es die Fahrpläne der vlexx-Züge nur noch online geben. Unter dem Motto „Forst statt Fahrplan“ möchte man ein Zeichen für den Umweltschutz setzten.

Um die Aufforstung in der Region zu unterstützen spendet das Unternehmen 300 Bäume an die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald. Die Bäume sollen jetzt in einem Wald bei Winnweiler ihre Wurzeln schlagen.

Durch den Verzicht auf die gedruckten Pläne werden mehr als 4 Tonnen Holz und 75.000 Liter Wasser eingespart. Das entspricht einer Menge von über 400 Badewannen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0