· 

Verschärfte Corona-Regeln zum Shutdown

Über einen strikten Corona-Shutdown waren sich die rheinland-pfälzische Landesregierung und die Opposition bereits vor den gestrigen Gesprächen einig.

Gestern hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer die beschlossenen Regeln verkündet.

Demnach bleibt der Einzelhandel ab Mittwoch geschlossen. Zu den Ausnahmen gehören Lebensmittelgeschäfte und Drogerien. Dürfen sich ab Mittwoch nur noch maximal 5 Menschen aus zwei Haushalten privat treffen, Kinder ausgenommen.

Weihnachten darf ein Haushalt nur mit 4 weiteren direkten Verwandten feiern. An Silvester gibt es zusätzliche Versammlungs- und Alkohol und Böllerverbote im öffentlichen Raum. Generell appelliert Malu Dreyer, auf das Feuerwerk in diesem Jahr ganz zu verzichten.

Mit den Maßnahmen, die auf der Internetseite der Landesregierung zu finden sind, sollen vor allem die Krankenhäuser entlastet werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0