· 

19.000 Euro für Tiefensteiner Jugendarbeit

Die Tiefensteiner Jugendarbeit kann sich über eine Spende von mehr 19.000 Euro freuen. Trotz Corona war es dem Unternehmen Groh und Ripp eine Herzenssache, auch in diesem Jahr zum Spendenappell auszurufen. Vor allem in dieser Zeit sei die Aktion zur Unterstützung der Tiefensteiner Jugendorganisationen und -vereine wie zum Beispiel des Jugendvereins oder der Jugendfeuerwehr. besonders wichtig. Passend zur Spendenaktion gab es auch in diesem Jahr den Weihnachtsbaum. Das gemeinsame Aufstellen und Schmücken des Weihnachtsbaums musste in diesem Jahr allerdings Corona-bedingt ausfallen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0