· 

Hilfe bei Klosterkirche in Pfaffen-Schwabenheim

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz hat sich mit 25.000 Euro an der Innensanierung der Klosterkirche in Pfaffen-Schwabenheim beteiligt.

Aufsteigende Feuchtigkeit, Rostsprengungen, Risse und Hohlstellen sollen jetzt an der Wand und Decke saniert werden. Das Kloster in Schwabenheim wurde um das Jahr 1040 gegründet. Seit 1833 befinden sich die Klostergebäude in Privatbesitz. Der Chor der Klosterkirche zählt zu den bedeutendsten spätromanischen Sakralbauten am Mittelrhein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0