· 

Ausgangssperre im Landkreis Bad Kreuznach

Ab Samstag, 0 Uhr, gilt für den Bad Kreuznacher Landkreis eine nächtliche Ausgangssperre. Das teilt die Kreisverwaltung Bad Kreuznach mit.

Im Zeitraum von 21 bis 5 Uhr morgens dürfen Bürgerinnen und Bürger das Haus nicht mehr verlassen. Ausgenommen von der Sperre sind beispielsweise jene, die in dieser Zeit ihrem Beruf nachgehen oder Angehörige pflegen und betreuen.

Außerdem gilt eine Maskenpflicht an öffentlichen Orten wie zum Beispiel der Bad Kreuznacher Fußgängerzone.

 

Weitere Infos stehen auf der Internetseite des Landkreises.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0