Bad Kreuznach

Altbürgermeister Speh steht in Simmertal zur Wahl

Altbürgermeister Speh steht in Simmertal zur Wahl

mohamed_hassan / Pixabay

Bei der Bürgermeisterwahl in Simmertal steht als einziger Amtsanwärter Werner Speh zur Wahl. Der 67-Jährige war bereits von 2009 bis 2019 Bürgermeister von Simmertal. Um nun wiedergewählt zu werden, muss er eine 50-prozentige Mehrheit der Stimmen erlangen. Die Wahl findet am 6. März statt. Bereits im November hatte Jürgen Tatzke, der amtierende erste Beigeordnete der Ortsgemeinde, als einziger Kandidat für das Amt des Ortsbürgermeisters zur Wahl gestanden.

Mit etwa 45 Prozent erreichte er allerdings nicht die erforderliche Mehrheit. Zuvor hatte Speh‘s Nachfolgerin Christina Bleisinger im August ihren Rücktritt mit Anfeindungen und Bedrohungen gegen sie begründet. Sie hatte regelmäßig Mahnwachen gegen „Spaziergänge“ der sogenannten Querdenker-Bewegung veranstaltet.