Bad Kreuznach

AstraZeneca-Zweitimpfungen starten in Bad Sobernheim

AstraZeneca-Zweitimpfungen starten in Bad Sobernheim

kfuhlert / Pixabay

Heute beginnen im Impfzentrum Bad Sobernheim die regulären Zweitimpftermine mit AstraZeneca. 719 solcher Termine sind in dieser Woche geplant, etwa 90 Prozent davon sind mit Menschen unter 60 Jahren belegt. Nachdem zwischenzeitlich unklar war, wie sich der Stopp des Impfstoffs auf die Zweitimpfungen auswirkt, herrscht inzwischen Klarheit. Demnach erhalten Personen über 60 Jahren zur Zweitimpfung erneut AstraZeneca. Personen unter 60 Jahren werden mit einem mRNA-Impfstoff, also mit Biontech oder Moderna geimpft. Auf eigenen Wunsch können sie aber auch erneut das Vakzin von AstraZeneca erhalten.