Bad Kreuznach

Bundesnotbremse in Bad Kreuznach ausgesetzt

Bundesnotbremse in Bad Kreuznach ausgesetzt

Sven_fotografiert / Pixabay

Ab heute wird die Bundesnotbremse im Landkreis Bad Kreuznach ausgesetzt. Das hat die Kreisverwaltung Bad Kreuznach mitgeteilt. Damit gilt ab heute die aktuelle Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz. Grund für die Aussetzung ist, dass die Inzidenz in den letzten fünf Werktagen konstant unter 100 geblieben ist. Momentan liegt die Inzidenz mit Stand Donnerstag Mittag bei 65,7 im Landkreis Bad Kreuznach. Mit einer Inzidenz unter 100 dürfen sich bis zu 5 Personen aus zwei Haushalten privat wieder treffen. Außerdem ist Kultur im Freien oder Sport mit maximal 100 getesteten Zuschauern möglich.

Anzeige