Bad Kreuznach

Burgruine Dalburg erhält Fördermittel vom Bund

Burgruine Dalburg erhält Fördermittel vom Bund

minka2507 / Pixabay

Die Sanierung der Burgruine Dalburg wird vom Bund mit 215.000 Euro gefördert. Da die Mauern der Ruine stark einsturzgefährdet sind, kann sie derzeit nicht besichtigt werden. Ohne eine Sanierung und Aufbereitung des alten Mauerwerks würde der Zugang den Besuchern weiterhin verwehrt bleiben. Die Bundestagsabgeordneten Julia Klöckner und Joe Weingarten freuen sich über die Förderung. Die Burgruine sei in der Region einzigartig und erhaltenswert, so Klöckner. Außerdem dankte Weingarten dem förderantragstellenenden Eigentümer Prinz Michael zu Salm-Salm und den ehrenamtlichen Helfern für ihr Engagement in der Sache. Die Fördermittel stammen aus dem „DenkmalschutzSonderprogramm X“, mit dem bundesweit über 300 Projekte gefördert werden.